Suchfunktion

Stellenbesetzung bei der Staatsanwaltschaft Ellwangen

Ellwangen. 08.06.2017

Die Staatsanwaltschaft Ellwangen hat einen neuen Staatsanwalt. Herr Maximilian Adis erhielt am vergangenen Donnerstag aus den Händen von Leitendem Oberstaatsanwalt Freyberger die von Herrn Minister der Justiz und für Europa Wolf ausgestellte Ernennungsurkunde. Anschließend wurde Herr Adis beim Amtsgericht Ellwangen vereidigt. Mit dieser Stellenbesetzung hat die Staatsanwaltschaft nunmehr eine von zwei neuen Stellen besetzt, die Herr Minister Wolf im vergangenen Jahr bei seinem Besuch der Staatsanwaltschaft Ellwangen versprochen hatte.

Der neue Mitarbeiter der Staatsanwaltschaft Ellwangen ist 28 Jahre alt und in Tübingen aufgewachsen. Nach dem Abitur studierte der frisch ernannte Staatsanwalt von 2009 bis 2015 Rechtswissenschaften an der Eberhard Karls Universität mit dem Schwerpunktbereich Wirtschaftsrecht (Unternehmensorganisation und -finanzierung). Nach dem Ersten Juristischen Staatsexamen absolvierte er von 2015 bis 2017 den Vorbereitungsdienst am Landgericht Ellwangen, bei der Staatsanwaltschaft Ellwangen und beim Rechtsamt der Stadt Aalen. Herr Adis ist bei der Staatsanwaltschaft Ellwangen in einer Ermittlungsabteilung tätig.

Leitender Oberstaatsanwalt Freyberger zeigte sich über den personellen Zuwachs sehr erfreut und hieß den neuen Kollegen im Namen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter seiner Behörde herzlich willkommen.

Fußleiste