Suchfunktion

Stellenbesetzung bei der Staatsanwaltschaft Ellwangen

Ellwangen. 4.12.2017

Die Staatsanwaltschaft Ellwangen hat einen neuen Staatsanwalt. Herr Ralph Feile erhielt am vergangenen Freitag aus den Händen von Leitendem Oberstaatsanwalt Freyberger die von Justizminister Wolf ausgestellte Ernennungsurkunde. Anschließend wurde Herr Feile beim Landgericht Ellwangen vereidigt. Herr Feile ersetzt Herrn Staatsanwalt Dr. Beynio, der zum Landgericht Ellwangen wechselt.

Der neue Mitarbeiter der Staatsanwaltschaft Ellwangen ist 26 Jahre alt und in Ellwangen aufgewachsen. Nach dem Abitur am Wirtschaftsgymnasium in Aalen studierte der frisch ernannte Staatsanwalt von 2010 bis 2015 Rechtswissenschaften an der Ruprecht-Karls-Universität in Heidelberg mit dem Schwerpunktbereich Öffentliches Recht. Nach dem Ersten Juristischen Staatsexamen absolvierte er von 2015 bis 2017 den Vorbereitungsdienst am Landgericht Stuttgart, bei der Staatsanwaltschaft Stuttgart und beim Landratsamt des Ostalbkreises. Herr Feile ist bei der Staatsanwaltschaft Ellwangen in einer Ermittlungsabteilung tätig.

Leitender Oberstaatsanwalt Freyberger zeigte sich über die schnelle Stellenbesetzung sehr erfreut und hieß den neuen Kollegen im Namen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter seiner Behörde herzlich willkommen.

Fußleiste